Foto der Inspiration "ISLAND UND NATURWUNDER GRÖNLANDS"

ISLAND UND NATURWUNDER GRÖNLANDS

  • Island
  • Grönland
  • Frühling / Sommer
  • Allein
  • Als Paar
  • Als Familie
  • Mit Freunden
  • 9 bis 15 Tage
  • Personalisierte Reise
  • Kultur
  • Gastronomie
  • Abenteuer
  • Tierwelt
  • Natur
  • Kreuzfahrten
  • Rund ums Wasser
  • Englisch
  • Deutsch

Zurück zu den Ergebnissen

Mehr erfahren

Weiter

ISLAND UND NATURWUNDER GRÖNLANDS

Eine überwältigende landschaftliche und kulturelle Vielfalt wird Sie auf dieser Reise in den Bann ziehen. Das grüne und üppige Südgrönland mit seiner faszinierenden Wikinger-Historie, die grönländische Hauptstadt Nuuk, in der Alt und Neu auf eine ganz grönländische Art zusammentreffen sind nur einige Höhepunkte. Weitere Meisterwerke der Natur auf dieser Reise sind gigantische Eisberge, der Eisfjord, von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt, sowie die sagenhafte Diskobucht.


Tag 1: Reykjavik

Mit unserem Fly & Cruise Paket genießen Sie eine komfortable Anreise. Der Hafen ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum

entfernt. Die Einschiffung beginnt um 16 Uhr, um 20 Uhr sticht die OCEAN DIAMOND in See. Mit unseren Vorprogrammen oder unserer PKW-Rundreise kommen Sie schon vor Abreise in den Genuss des Landes aus Feuer und Eis.


Tag 2: Vestmannaeyjar (Westmännerinseln)

Die Islands Küste vorgelagerten Westmännerinseln entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen vor nur etwa 10.000 Jahren. Im Hafen von Heimaey ist ein optionaler Landgang eingeplant.


Tag 3: Seetag/Dänemarkstraße

Die Seestraße von Island nach Grönland nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren. An Bord werden Sie unsere Lektoren mit interessanten Vorträgen optimal auf Grönland einstimmen.


Tag 4: Seetag/Prins Christian Sund

Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren wir heute den 45 km langen Prins Christian Sund. Hier werden gewaltige Eisberge zum Greifen nah sein.


Tag 5: Narsarsuaq

Unser heutiges Ziel ist die kleine Siedlung Qassiarsuk, die einst vom Wikinger „Erik dem Roten“ nach seiner Verbannung aus Island gegründet wurde. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen „Grünland“ taufte. Besichtigen Sie auf einem unserer optionalen Ausflüge die Rekonstruktionen eines Langhauses sowie einer Kirche. In Narsarsuaq öffnet das Museum exklusiv für alle Gäste der OCEAN DIAMOND seine Türen.


Tag 6: Ikka-Fjord

Heute besuchen wir den Ikka-Fjord. Wenn das Wasser ruhig ist, kann man auf dem Meeresgrund im Fjord einzigartige Mineralienformationen in Säulenform entdecken, diese nennen sich Ikkait. Die Säulen entstanden vor über 10.000 Jahren durch Kalziumkarbonatverbindungen und bieten einen einzigartigen Lebensraum.

Tag 7: Nuuk

Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 17.000 Einwohner und vereint Tradition mit moderner Urbanität. Besuchen Sie im Rahmen unserer optionalen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind.


Tag 8: Sisimiut

Sisimiut ist mit rund 5.600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt, die Moderne und Tradition gleichermaßen vereint.


Tag 9: Ilulissat/Eqip-Gletscher

Am Morgen erreichen wir Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Ilulissat liegt am Ilulissat-Eisfjord, auf dem eine Unmenge gigantischer Eisberge treiben. Das Eis bricht vom Gletscher Sermeq Kujalleq ab und stürzt in den Fjord. Ein faszinierendes Schauspiel, bei dem diese unglaublichen Eisberge entstehen. Entlang der Küste geht es zum Eqip-Gletscher.


Tag 10: Uummannaq

Auf einer kleinen Insel, etwa 500 km nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummanaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht auch durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit 1.175 Metern überragt.


Tag 11: Diskobucht/Qeqertarsuaq

Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Diskoinsel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt „Guter Hafen“ bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Im Jahre 1773 wurde in Qeqertarsuaq die erste Walfangstation errichtet. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und von der Robbenjagd.


Tag 12: Kangerlussuaq

Am Vormittag erreichen wir Kangerlussuaq. Hier ist es an der Zeit, sich von der OCEAN DIAMOND zu verabschieden. Unser Charterflug bringt Sie zurück nach Island. Nutzen Sie eines unserer Nachprogramme und gehen Sie auf eine weitere Entdeckungsreise durch Island, z. B. auf einer PKW-Rundreise. Optional besteht die Möglichkeit unser Fly & Cruise Paket hinzuzubuchen.


Diese Reise hat Sie inspiriert und Sie möchten gerne Ihre eigene erstellen?

Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen!

Wo?

Island - Grönland

Wann?

Frühling / Sommer

Dauer der Reise

9 bis 15 Tage

Mit wem?

Allein - Als Paar - Als Familie - Mit Freunden

Unterkunft

Kabinen

Reiseart

Personalisierte Reise

Reiseleiter

Englisch - Deutsch

Fragen Sie unseren Experten

Referenz ICELAND PROCRUISES - Island und Naturwunder Grönlands

  • Eine einzige Kontaktperson!

  • Kompetenz und Erfahrung!

  • Ihre maßgeschneiderte Reise!

  • Vertrauen und Qualität!

Uns an  Rufen Sie uns an (+352) 40 28 28 - 34 Uns Schreiben Sie uns inspirations@vew.lu
Zurück zur obener Seite