8-tägige Veggie-Reise,


  • Wohnen im Bio-Hotel Leutascher Hof: gesunde Ernährung und nachhaltiger Lebensstil für maximalen Genuss
  • Fünf Wanderungen im Karwendel von Alm zu Alm
  • Hüttenjausen und Bio-Weinprobe mit der Sommelière Eveline Wandl
  • Entspannung am Morgen, Tiroler Wellness nach dem Wandern

1. Tag: Anreise

Anreise zum Bio-Hotel Leutascherhof in Tirol. Am Abend: Kochgeplauder – mit dem Küchenchef Herrn Wandl sprechen wir über die Bio-Philosophie seines Hauses. (-/-/A)

Übernachtung: 7 Nächte im Bio-Hotel Leutascherhof


2. Tag: Wanderung auf die Wettersteinhütte

Mit unserem Berg- und Wanderführer Andreas brechen wir auf zur ersten Wanderung über den Schöneggwurzigen Steig auf die Wettersteinhütte.

Nutzen Sie nach den Wanderungen, zur Entspannung und Regenerierung von Knochen und Muskeln, das sehr umfangreiche und vielseitige Wellness-Angebot des Leutascherhofs. Dieses reicht von unterschiedlichen Saunen, über diverse Massageangeboten bis hin zu großzügigen Ruheräumen. Auch Kosmetikbehandlungen sind möglich. (F/M/A)

Wanderung: 3-4 Stunden Gehzeit, ca. +/-600 Hm.


3. Tag: Wanderung auf die Brunnsteinhütte

Starten Sie fit in den Tag mit Regina mit Gymnastik, Dehnübungen und ähnlichem zur Vorbereitung auf den Wandertag. (30 min, Dienstags bis Samstags)

Andreas nimmt uns wieder mit in die Tiroler Bergwelt auf eine schöne, abwechslungsreiche Tour am Anfang des Karwendelgebirges mit traumhaften Ausblicken in das Alpenvorland. Schlagen Sie sich tapfer auf der Hängebrücke. (F/M/A)

Wanderung: 3-4 Std., ca. +/- 600 Hm.


4. Tag: Zugspitzblick

Wanderung durch die Katzenlöcher auf die Rauthhütte mit Zugspitzblick: Vom Parkplatz des alten Rauthhüttenliftes geht es über einen kleinen Steig durch dir Katzenlöcher, einem einzigartigen Hochmoor und ein sehr spezielles Gebiet im Leutaschtal. Danach geht es durch den Wald hinauf auf die Rauthhütte. Bevor wir aber einkehren, geht es an der Hütte vorbei zum Zugspitzblick. Hier gibt es den wohl schönsten Blick auf die Zugspitze. (F/M/A)

Wanderung: 3-4 Std., 550 Hm.

5. Tag: Wanderung zur Oberbrunnalm

Der Ausgangspunkt für diese Wanderung ist Giesenbach – hier geht es am Anfang gleich etwas steiler los hinauf auf den Zaunkopfl. Ist diese Steigung geschafft, geht es auf einem Bergrücken entlang immer wieder etwas auf und ab bis zur Oberbrunnalm. Retour geht es über den Forstweg durch das Epzirltal. (F/M/A)

Wanderung: 5 Std., +/- 900 Hm.


6. Tag: Durch die Leutascher Geisterklamm auf die Ederkanzel

Die Leutascher Geisterklamm ist ein einzigartiges Erlenbiss – tosendes Wasser und tiefe Gumpen faszinieren Groß und Klein. Über den ca. 1,2km langen Klammsteig geht es über zwei Brücken in Richtung Mittenwald. Von dort steigen wir wieder über die Ederkanzel in das Leutaschtal auf. (F/M/A)

Wanderung: 2-3 Std., +/- 400 Hm.


7. Tag: Zur freien Verfügung

Nutzen Sie den heutigen Tag zur Entspannung im Wellness-Bereich des Hotels oder für einen Spaziergang durch das Örtchen. (F/-/A)


8. Tag: Individuelle Abreise

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von den schönen Landschaften des Karwendelgebirges. Gerne können Sie auch noch einige Tage dran hängen. Sagen Sie uns einfach Bescheid, gerne machen wir Ihnen ein Angebot. (F/-/-)

Ce voyage vous a inspiré et vous souhaitez créer le vôtre ?

Nous appeler Nous écrire

Cet article vous a plu ? N’hésitez pas à le partager !

Où ?

Autriche

Quand ?

En été

Durée du voyage

1 à 8 jours

Avec qui ?

Seul - En couple - En famille - Entre amis

Hébergement

Bio-Hotel

Type de voyage

Voyage de groupe

Accompagnateur

Allemand

Demandez un conseil à nos experts

Référence du voyage : Reisen mit Sinnen - AUT

  • Un interlocuteur unique pour votre séjour

  • Une expertise reconnue

  • Votre voyage 100% sur mesure

  • Des partenaires de confiance et de qualité

Nous appeler (+352) 40 28 28 - 34 Nous écrire inspirations@vew.lu
Remonter en haut de page